Hardreset

Menüpunkt: Hardreset

Menü: Tools -> Reset -> Hardreset



Wird ein Hardreset im Emu64 ausgeführt, wird der C64 Bildschirm z.B. kurzzeitig mit @ ausgefüllt und die Einschaltmeldung des C64 erscheint wieder. Der Reset sieht je nach Programm optisch anders aus. Diese Resetform entspricht dem Aus- und wieder Einschalten eines realen C64. Es gibt viele Programme (vorallem Spiele) die sich gegen einem Softreset durch Programmiertricks wehren. Dies hat den Hintergrund, das findige Entwickler Zusatzhardware (z.B. Action Replay oder Final Cardridge Module) entwickelt haben, die es möglich machte den C64 Speicher  auszulesen. Somit konnten Bilder, Musik oder Programmcode der Spielehersteller "ausgeliehen" werden. Dies war natürlich von den Herstellern der Programme nicht gerne gesehen. Falls also ein Programm sich gegen ein Softreset wehrt muss nicht der Emu64 beendet werden, sondern ein Hardreset sollte das Problem lösen.

Copyright © 2009 - 2010, Thorsten Kattanek

Created with the Freeware Edition of HelpNDoc: Full featured multi-format Help generator