SetupSteuerung

Menüpunkt: Steuerung

Menü: Einstellungen -> Emu64 Einstellungen -> Steuerung


Emu64 bietet die Möglichkeit der Nutzung von realen Joysticks oder Tastatur-Joystick-Emulation. Die Joysticks oder Joypads müssen DirectX kompatibel sein, damit sie Emu64 erkennt.


Hinweis


An einem C64 werden Digital-Joysticks angeschlossen und können nicht ohne eine Umsetzter an einem PC angeschlossen werden!


Screenshot: Emu64 V4.30 / Setup-Steuerung

Game Port 1


Joystick-Auswahl (Kein Joystick)

Mit diesem Pulldownmenü kann ein Joystick ausgewählt werden. Die Portnummer entspricht der eines echten C64 (Port 1 / A). Falls kein Joystick am Computer angeschlossen ist, kann Emulation über Tastatur ausgewählt werden. Die Belegung erfolgt über Tastaturbelegung für Joystick (siehe weiter unten).


Game Port 2


Joystick-Auswahl (Kein Joystick)

Mit diesem Pulldownmenü kann ein Joystick ausgewählt werden. Die Portnummer entspricht der eines echten C64 (Port 2 /  B). Falls kein Joystick am Computer angeschlossen ist, kann Emulation über Tastatur ausgewählt werden. Die Belegung erfolgt über Tastaturbelegung für Joystick (siehe weiter unten).


Mit diesem Knopf können die Einstellungen von Game Port 1 und Game Port 2 vertauscht werden.


Hinweis


Diese Funktion kann auch über dem C64 Bildschirm und dem Kontexmenü aufgerufen werden.


Wurde erst nach dem Start vom Emu64 ein Joystick am Computer angeschlossen, kann mit diesem Knopf nach dem Joystick gesucht werden.


Hinweis


Emu64 erkennt DirectX kompatible Joysticks. Wurden der oder die Joysticks zwischen zwei Starts vom Computer entfernt, wird dieses bei einem Start vom Emu64 erkannt und mitgeteilt.


Tastaturbelegung für Joystick


Nicht jeder verfügt über ein Joystick oder spielt lieber über eine Tastatur. Mit dieser Funktion können bis zu zwei Joystick - Emulationen über Tastatur eingestellt werden. Über die Pulldownmenüs in Game Port 1 und/oder Game Port 2 können die Tastatur-Emulation-Joysticks Emu64 zugewiesen werden.


Joystick am Port 1


Für jede Grundbewegung und dem Feuerknopf können eine Taste zugewiesen werden.



Als erstes über das Pulldownmenü (Hoch, Runter, Links, Rechts oder Feuer) die Joystickbewegung bzw Feuerknopf auswählen.



Dann mit der Maus anklicken. Der Knopf wird ausgeblendet und die Schrift Taste drücken erscheint. Jetzt auf der Tastatur die gewünschte Taste drücken.



Danach erscheint der Knopf wieder.


Dieser Vorgang muss für jede Bewegung und Feuerknopf wiederholt werden.


Joystick am Port 2


Für jede Grundbewegung und dem Feuerknopf können eine Taste zugewiesen werden.



Als erstes über das Pulldownmenü (Hoch, Runter, Links, Rechts oder Feuer) die Joystickbewegung bzw Feuerknopf auswählen.



Dann mit der Maus anklicken. Der Knopf wird ausgeblendet und die Schrift Taste drücken erscheint. Jetzt auf der Tastatur die gewünschte Taste drücken.



Danach erscheint der Knopf wieder.


Dieser Vorgang muss für jede Bewegung und Feuerknopf wiederholt werden.


Fenster schließen


Das Setup-Fenster wird oben links mit Anklicken auf dem Schließensymbol geschlossen und die Einstellungen werden übernommen und gesichert.



Copyright © 2009 - 2010, Thorsten Kattanek

Created with the Freeware Edition of HelpNDoc: Full featured Help generator