Tastatur Ein- und Ausblenden

Menüpunkt: Tastatur Ein - und Ausblenden

Menü: Tools -> Virtuelle C64 Tastatur -> Tastatur Ein- und Ausblenden


Beim Anklicken des Menüpunktes Tastatur Ein- und Ausblenden wird ein Harken aktiviert bzw deaktiviert. Steht der Harken neben dem Menüpunkt wird eine C64 Tastatur auf dem Monitor angezeigt.

Screenshot: Virtuelle C64 - Tastatur

Die C64 Tastatur wird über die Maus bedient. Liegt der Mauszeiger über eine Taste, wird die Taste mit einen blauen Rahmen umrandet. Wird hierzu die linke Maustaste gedrückt  ist dies wie ein realer Tastendruck auf der C64 Tastatur. Sobald die linke Maustaste losgelassen wird, wird der Tastendruck beendet. Dies hat auf bestimmte Tasten auf der C64 Tastatur Auswirkungen wie z.B. Leertaste  (Space). Wird die Leertaste länger gedrückt gehalten hat dies normalerweise zur Auswirkung das dies wie mehrfaches drücken der Taste zur folge hat. Das gleichzeitige drücken von mehreren Tasten ist ebenfalls möglich. Hierzu wird die rechte Maustaste benutzt. Der blaue Rahmen um der gewählten Taste wird gelb. Ein gelber Rahmen signalisiert hier eine gedrückte Taste (wie fest eingerastet). Eine gerastete Taste mit gelben Rahmen kann durch Maustastendruck (links oder rechts) wieder gelöst werden.




Copyright © 2009 - 2010, Thorsten Kattanek

Created with the Freeware Edition of HelpNDoc: Free CHM Help documentation generator