Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 621.

Bitte schaut euch auch ruhig den aktuellen Entwicklungsstand der Emu64 Version 5.xx an. Diese läuft schon recht stabil und rückt dem Ende der Portierung (Linux/windows) Woche für Woche immer näher.
https://github.com/ThKattanek/emu64

Kontrollzentrum

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Neue Benutzer

janney(1. Mai 2018, 08:15)

rba1207(7. April 2018, 10:35)

luck42(16. März 2018, 13:03)

MiniWiesel1512(18. Januar 2018, 18:23)

Shooter(12. Januar 2018, 23:11)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 842
  • Themen: 1107
  • Beiträge: 7108 (ø 1,66/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: janney

Umfrage

Donnerstag, 22. Februar 2018, 16:02

Forenbeitrag von: »Peggy«

Sam´s Journey

Per Netzwerk funktioniert das kopieren der Roms doch auch recht komfortabel..Voraussetzung natürlich den Pi ist im Netzwerk

Mittwoch, 21. Februar 2018, 20:08

Forenbeitrag von: »Peggy«

Sam´s Journey

Zitat von »Andreas Goller« Im Moment verwende ich das System Recalbox. Es ist in der Handhabung Anfängerfreundlich. Zwar offtopic aber egal, ich hatte auch Recalbox zu Anfang im einsatz nur sind bei Retropie mehr Emulatoren dabei und man hat mehr möglichkeiten. Evtl. ist Batocera ja was für dich https://batocera-linux.xorhub.com/ Im Augenblick hab ich auf meinem Pi nur das Amiga Sytem mit Amibian drauf. Alle anderen Emulatoren habe ich auf unsere Nintendo Wii ausgelagert.

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 23:42

Forenbeitrag von: »Peggy«

Oil Imperium

Also das Image gibts hier: >Klick mich< Wenn du das entpackt hast findest du folgendes: Dort dann die beiden Dmagic Images.Die Codeabfrage die du dann brauchst ist auch in dem Ordner oder im Wiki zu finden: >Klick mich< Zur Joystick -Config gibts eigentlich nicht viel zu sagen, auf lernen klicken und dann den Joypad in die richtung drücken die angezeigt wird.... Noch ein kleiner Tipp aus dem Wiki: [*]Wenn man beim Verkauf des Öls immer einen kleinen Rest im Tank lässt, ist die Warscheinlichkeit,...

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 15:11

Forenbeitrag von: »Peggy«

Oil Imperium

So nachdem ich das angeschaut habe, trat das Problem auch auf.Aber nur bei einem Image mit integriertem Software Fastloader. Bei einem anderem Diskimage in meinem Fall hatte ich das DMagic Imgage genommen funktionierte es, und der erste Pipelinebau war nach 3 Jahren Spielzeit!!

Dienstag, 26. Dezember 2017, 23:53

Forenbeitrag von: »Peggy«

Oil Imperium

Ich werde morgen mir das mal anschauen

Dienstag, 26. Dezember 2017, 11:05

Forenbeitrag von: »Peggy«

Oil Imperium

Wenn der Rand des Bildschirm aufblinkt hast du Pipeline teile ausgewählt, die du nicht verwenden kannst, weil irgendwas im weg ist(Pflanzen, Hügel usw). In diesem Video seiht man es ganz gut wie es geht..... auf ca 9:00 vorspulen.

Montag, 25. Dezember 2017, 17:06

Forenbeitrag von: »Peggy«

Oil Imperium

Da wird die Rom evtl. defekt sein. Versuch mal eine andere. Alle Beschleunigungen abschalten und in Normalgeschwindigkeit betreiben, einige Spiele hängen sich bei sowas auf. Also auch keine Romsets wie Speedos, Exos, Jiffy-dos usw benutzen. Edit: Ich habe zu der Vorgehensweise beim Start/Diskwechsel ein Video erstellt, um zu zeigen das es grundsätzlich funktioniert.Sollte deine Vorgehensweise die selbe sein wird dein Diskimage nicht ok sein. Ist zwar die V5 Beta vom Emu 64, grundsätzlich sollte ...

Sonntag, 24. Dezember 2017, 23:21

Forenbeitrag von: »Peggy«

Oil Imperium

Hallo und Herzlich Willkommen bei uns, ich habe das gerade mal bei mir ausprobiert.Bei mir geht es mit einem einfachen Druck der Feuer-Taste des Joystick/Gamepad weiter. Dieser sollte natürlich vorher konfiguriert werden. Gruß Peggy

Freitag, 29. September 2017, 17:08

Forenbeitrag von: »Peggy«

C64 mini angekündigt

Nach dem NES Mini und dem SNES Mini hat es nun auch den C64 erwischt. Dieser soll 64 "eingebaute" Spiele enthalten aber auch Update fähig via USB sein. Klick mich!

Donnerstag, 13. April 2017, 14:10

Forenbeitrag von: »Peggy«

C64 Spiele auf dem Windows-PC programmieren

Der Microsoft Manager Petri Wilhelmsen hat auf Github ein Tutorial mit Code beispielen veröffentlicht, um C64 Spiele auf dem Windows PC zu programmieren. Aber lest selbst: http://www.pcwelt.de/a/tutorial-commodor…mmieren,3446454

Samstag, 12. November 2016, 18:30

Forenbeitrag von: »Peggy«

Retro Spielekonsole auf Raspberry pi

Zitat von »Andreas Goller« Wieviel Roms gibt es auf dieser Seite? Das ist das Webinterface der Recalbox, um die Roms auf den Raspberry zu bekommen , da gibt es nix zum runterladen ausser die bereits hochgeladenen

Samstag, 12. November 2016, 10:10

Forenbeitrag von: »Peggy«

Retro Spielekonsole auf Raspberry pi

So es ist Vollbracht.Ich habe mich dann für die Recalbox entschieden, da die Konfiguration und Installation weitestgehend automatisiert ist, und es sich in meinen Augen komfortabler bedienen lässt. Es fehlen gegenüber Retropie lediglich C64,Amiga,Dreamcast und PSP Emulator- welche aber mit dem nächsten Update 4.1 nach gereicht werden. Es laufen alle Emulatoren sehr stabil.Auch Playstation und N64 Spielen laufen absolut flüssig. Ich habe einen Wireless Xbox 360 Controller angeschlossen und er fun...

Dienstag, 8. November 2016, 19:06

Forenbeitrag von: »Peggy«

Retro Spielekonsole auf Raspberry pi

Die bestellte Hardware ist schon mal da, den Rest (GamePad, Micro SD-Karte) hatte ich noch hier Dann werde ich mich morgen Abend mal damit aus einander setzen.

Samstag, 5. November 2016, 15:49

Forenbeitrag von: »Peggy«

Retro Spielekonsole auf Raspberry pi

So die Hardware ist bestellt sollte Anfang nächster Woche kommen, ich werde hier dann mal ein wenig was zu schreiben und das eine oder andere Foto reinstellen.

Montag, 31. Oktober 2016, 23:30

Forenbeitrag von: »Peggy«

Retro Spielekonsole auf Raspberry pi

Ich wollte mir demnächst wohl eine Retro Spielekonsole auf basis des Raspberry pi 3 aufbauen, weil es zockt sich einfach bequemer vorm TV Als OS kommt zb. Retropi zum Einsatz, eine spezielle Linux-Distribution. Als Gui kommt hier EmulationStation zum Einsatz. Hier ein paar Links dazu: http://www.emulationstation.org/ https://retropie.org.uk/ Emulatoren in Retropi: https://retropie.org.uk/documentation/systems-in-retropie/ Alternative zu Retropi Recalbox: https://www.recalbox.com/ Lauffähig sein ...

Samstag, 23. Juli 2016, 16:23

Forenbeitrag von: »Peggy«

Frankfurter Flughafen in Händen von Star Wars

Hatte ich letztes Jahr schon mal auf Facebook gesehen, ist sehr schön gemacht.

Donnerstag, 14. April 2016, 21:59

Forenbeitrag von: »Peggy«

The 64.. Crowdfunding Projekt

http://www.gamestar.de/hardware/pcs/comm…944.html?pm_cat[]=pcs&r=365631126833521&lid=511681&pm_ln=28

Freitag, 25. Dezember 2015, 11:48

Forenbeitrag von: »Peggy«

Day of the Tentacle kostenlos

Der Maniac Mansion Nachfolger Day of the Tentacle gibt es nun im Kostenlosen Download. Lediglich folgender Text ist bei Chip zu lesen: Zitat Hinweis Der Download ist nur dann rechtlich unbedenklich, wenn Sie den Originaldatenträger erworben haben, dieser aber defekt ist und/oder Sie das entsprechende Videospielsystem nicht mehr besitzen. Nun ja besonders der letzte Teil ist glaube eher eine Sache der Auslegung ->Klick mich<- Edit: Gerade mit ScummVM mal probiert, auch Maniac Mansion dabei

Donnerstag, 16. Juli 2015, 16:13

Forenbeitrag von: »Peggy«

Commodore PET kommt zurück

Nachdem die Rückkehr der Marke Commodore mittels high End PC´s im C64 Gehäuse nicht sonderlich gefruchtet hat, neuer Versuch mit dem PET. Diesmal aber mittels einem auf Android basierenden Smartphones, natürlich mit vorinstallierten C64 und Amiga Emulator..... Natürlich hat das Smartphone wie auch die Vorgängerprodukte, PC´s mit C64 und Amiga Gehäuse nix mit der Ursprünglichen Firma Commodore zu tun-bis auf den Firmennamen. Ab 270€ soll der Spaß los gehen.... http://www.gamestar.de/hardware/news...

Montag, 27. April 2015, 18:49

Forenbeitrag von: »Peggy«

Mega65 der C64 Nachfolger?????

Einfach mal wirken lassen.....http://www.pcwelt.de/news/Mega65-soll-Na…65-9650404.html