Sie sind nicht angemeldet.

Bitte schaut euch auch ruhig den aktuellen Entwicklungsstand der Emu64 Version 5.xx an. Diese läuft schon recht stabil und rückt dem Ende der Portierung (Linux/windows) Woche für Woche immer näher.
https://bitbucket.org/tkattanek/emu64/wiki/Home

Kontrollzentrum

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Neue Benutzer

Mister_Ormond(22. April 2017, 19:37)

rufus(5. April 2017, 21:09)

uwe kranz(25. März 2017, 11:56)

Amatreon(12. März 2017, 13:52)

borstie(19. Februar 2017, 00:46)

Statistik

  • Mitglieder: 825
  • Themen: 1096
  • Beiträge: 7051 (ø 1,8/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mister_Ormond

Umfrage

1

Samstag, 27. August 2011, 14:12

Lob für den Emu64

Hiho,
Ich möchte mal ein erstes Lob zum Emu64 äußern:
Ich hab ja bis jetzt immer mit dem *lass ma Namen weg* Emu rumgewerkelt der aber speziell in den letzten Versionen auf meinem Laptop in Sound und Frames anfing zu ruckeln. Naja, dacht ich vllt doch der "alte" Laptop bald ins schwitzen bringt, hab ich den obenzitierten Emulator auf meinem guten Quadcore Desktop Rechner auch probiert.. gleiches geruckle und ohne lang nach den Gründen zu suchen (hatte wenig Lust dazu) auf den Emu64 umgestiegen wo keine Ruckler mehr zu sehen waren ;)

Man kann hier Verbesserungsvorschläge auch posten schätz ich mal (wenn der Thread hier noch gültigt ist :) )?
Oder ist der Thread "Ideen Vorschläge.." zuständig... is jetzt bissl verwirrend :P

Gruß

6581freak

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »selmiak« (27. August 2011, 17:18)


2

Samstag, 27. August 2011, 17:25

Ich hab mal ein eigenes Thema aus deinem Lob gemacht, dafür ist der ganze Bereich dieses Forums ja da. Nun würde mich schonmal interessieren welchen Emu du vorher benutzt hast, ich denk ich hab schonmal was vom Hoxs in einem deiner Beiträge gelesen. Wir können ja auch einen läster über andere C64 Emus Thread aufmachen :D Mich zum Beispiel nervt der Vice in der neuesten Version auch irgendwie, aber die Version eins vorher geht immernoch gut. Hoffentlich versaut Thorsten dem Emu64 nicht auch noch... aber da hab ich eigentlich keine Bedenken ;)

Verbesserungsvorschläge bitte in einem neuen Thema mit passendem Präfix hier hinein. Vorher am besten mal schauen, was da schon so alles steht, nicht dass alles doppelt und dreifach in dem Forum steht.

3

Sonntag, 28. August 2011, 02:20

Hiho,
Hm Hoxs ... hab ich nie was erwähnt ... gibs nen Emu mit solch Namen? :D
Es war der CCS64 Emulator. Das Geruckle machte mich speziell beim Gamen verrückt... es ging einfach nicht mehr.
Ich will jetzt nicht deren Programmer anprangern, ist sicher nen fleissiger Junge der sich ins Zeug gehauen hat , Arbeit steckt bei solch Projekten ja sowieso viel dahinter.
Wie gesagt, keine Ahnung was es gewesen sein könnte aber hatte eben keine Lust mich länger damit zu befassen und stieß dann gleich auf den Emu64 der mir zu meiner Freude flüssig und kompakt vorkam.
Aber nix ist perfekt und paar kleine Wünsche sind mir schon in den Sinn gekommen 8)

Peggy

Beta-Tester

  • »Peggy« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 680

Wohnort: Lage/Lippe

Beruf: KFZ-Elektriker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. August 2011, 08:49

ich denk ich hab schonmal was vom Hoxs in einem deiner Beiträge gelesen


da bringste was durcheinander Selmiak...

das war der User Tracker der was von Hoxs64 erwähnte ;)
Plus auf Masse, das knallt Klasse.

5

Sonntag, 28. August 2011, 11:49


das war der User Tracker der was von Hoxs64 erwähnte ;)

Asche über mein Haupt.

Also mit CCS64 hab ich vor Jahren mal rumexperimentiert und den irgendwie für schlecht befunden ;)

handgurken

unregistriert

6

Dienstag, 15. November 2011, 20:40

hallo zusammen :)

Dem Lob zum emu64 schliesse ich mich sehr gerne an. Funktioniert herrvorragend!

Vor allem die ladesounds vom Diskettenlaufwerk finde ich sehr gelungen.

Der einige grund warum ich mir noch winvice installiert habe ist dessen videocapture modus. Ich finde es einfach super auch videos für youtube aufnehmen zu können auch wenn der ton bei winvice zumindest bei meinen versuchen leider nicht ganz syncron ist - allerdings nur auf der aufnahme nicht.

Ich kann die version 4.4 von emu64 kaum erwarten denn mit der sollen ja auch videoaufnahmen drin sein.

Vor kurzem habe ich mir auf ebay noch einen echten c64 ersteigert jedoch ist dessen Bild auf meinem tft leider sehr bescheiden :(. um so mehr freut mich die tolle emulation von emu64!

Danke dafür.

Gruß

7

Dienstag, 15. November 2011, 23:46

hallo handgurken :D
also es gibt ne inoffizielle und unstable 4.4 von Emu64, wenn du interesse hast kannst du die sicher auch mal testen, aber videocapture ist da noch nicht mit dabei. Das kommt, wenn überhaupt, erst mit der 5.00. Thorsten bastelt ja gerade an der Linux portierung vom Emu64 und ich habe keine Ahnung in wie weit da andere Features wie eben Videocapture noch mit drin sind. Wäre natürlich cool, da wart ich auch schon lange drauf :D
Bei Vice geht das doch aber nur über n plugin oder geht das mittlerweile auch nativ?

handgurken

unregistriert

8

Mittwoch, 16. November 2011, 07:06

Moin,

die avi Videoaufnahme in winvice ist bis auf den nicht ganz syncronen Ton eigentlich sehr gut gelungen. Das einzige was man dafür noch machen muss ist ein paar dll's von ffmpeg in das winvice verzeichnis zu kopieren. Ist also nicht ganz nativ aber es zumindest für mich die einzige möglichkeit an eigene c64 videos zu kommen, da fraps auf meinem pc nicht so wirklich funktioniert.

Betatesten ohne die Funktion die ich am meisten nutzen möchte ist schwer, da ich aktuell nicht so viel zeit habe. und wenn ich dann zum emu greife, dann aktuell meist zu vice, da ich da dann halt gleich noch etwas mit aufzeichnen kann, wenn ich will.

gruß

Thomas Daden

* Mugg / Giri *

  • »Thomas Daden« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 699

Wohnort: Langen (Hessen)

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 16. November 2011, 21:01

Hallo handgurken,

man nutzt immer die Werkzeuge die einem zum Ziel führen ;-) ... Emu64 wird bestimmt auch noch Videoaufzeichnung bekommen. Dieses Thema hatten wir hier im Forum schon mal gehabt, aber durch die neue Umsetzung von Emu64 5.00 (Win und Linux) wird das Thema bestimmt auf Thorsten To Do Liste nach hinten geruscht sein.

Grüße,
Thomas