Sie sind nicht angemeldet.

Bitte schaut euch auch ruhig den aktuellen Entwicklungsstand der Emu64 Version 5.xx an. Diese läuft schon recht stabil und rückt dem Ende der Portierung (Linux/windows) Woche für Woche immer näher.
https://github.com/ThKattanek/emu64

Kontrollzentrum

Geburtstage

fiasko (40)

Neue Benutzer

janney(1. Mai 2018, 08:15)

rba1207(7. April 2018, 10:35)

luck42(16. März 2018, 13:03)

MiniWiesel1512(18. Januar 2018, 18:23)

Shooter(12. Januar 2018, 23:11)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 841
  • Themen: 1108
  • Beiträge: 7110 (ø 1,59/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: janney

Umfrage

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • »Thorsten Kattanek« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 297

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Januar 2014, 15:43

Emu64 Development Snapshot Update auf 5.0.9

Unter: https://bitbucket.org/tkattanek/emu64/wiki

5.0.9

- Android Port hinzugefügt (kein laden, keine Joysticks und noch sehr Buggy)
(3 enthaltene Demos können mit der Menütaste nacheinander geladen werden)
- lesen der SID Register 27/28 durch die CPU nun wieder möglich. (Boingmaster braucht das z.B.)
- Einfacher D64 Autostart über Kommandozeile nun möglich
- VIC XKoordinaten angepasst (Zyklus1 = 0x194)
- VIC BA Timing geändert
- VIC Rahmenstufe komplett überarbeitet
- CIA 1/2 Wartezyklen vor InteruptTrigger wieder entfernt
- CPU6510 und 6502 IRQ überarbeitet (nach Virtual6502)
- Hintergrundfarbe B0C wird nun Zyklengenau gezeichnet (ohne Grafiksequenzer Verzögerung)
- REU Emulation komplett von V4.30 portiert
- GEORAM Emulation komplett von V4.30 portiert

MfG Thorsten