Sie sind nicht angemeldet.

Bitte schaut euch auch ruhig den aktuellen Entwicklungsstand der Emu64 Version 5.xx an. Diese läuft schon recht stabil und rückt dem Ende der Portierung (Linux/windows) Woche für Woche immer näher.
https://github.com/ThKattanek/emu64

Kontrollzentrum

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Neue Benutzer

janney(1. Mai 2018, 08:15)

rba1207(7. April 2018, 10:35)

luck42(16. März 2018, 13:03)

MiniWiesel1512(18. Januar 2018, 18:23)

Shooter(12. Januar 2018, 23:11)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 841
  • Themen: 1107
  • Beiträge: 7108 (ø 1,6/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: janney

Umfrage

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Emu64. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • »Thorsten Kattanek« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 297

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

1

Samstag, 27. Oktober 2007, 13:22

Neue SID Emulation ist in arbeit ...

Hallo an alle,

hier mal wieder was neues.
Wie ich schon gesagt habe ist in Version 3.4 der SID an
der Reihe und wird von mir gerade 100% überholt.
Hier mal ne kleine Hörprobe (alte und neue SID Emu Version)
Das ganze ist noch ohne Filter !! Eure Komentare sind mir
wichtig !! Ne Antwort wäre schön ...


Viel Spaß

Thorsten
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.

Peggy

Uhreinwohner

  • »Peggy« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 689

Wohnort: Lage/Lippe

Beruf: KFZ-Elektriker

  • Nachricht senden

2

Samstag, 27. Oktober 2007, 16:54

Hört sich doch schon mal super an. ;)

Kann es sein das beim alten Sid teilweise ganze Stimmen fehlten?
Den Eindruck hatte ich zumindest bei Adrenalin.

Wird auch Digitalisierter Sound mit dem neuen funktionieren?
Sprich-To be on the Top,Turbo Outrun? Beach Head 2(Sprachausgabe,vorrausgesetzt das Spiel ist dann mit dem Emu64 kompatibel)?


Auf jeden fall gute Arbeit -Sound hört sich auch klarer und lauter an.

Gruß
Peggy
Plus auf Masse, das knallt Klasse.

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • »Thorsten Kattanek« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 297

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

3

Samstag, 27. Oktober 2007, 16:57

Danke,

das Ziel ist es das auch alle Digis gehen,
der Turrican Speech ging ja schon immer.
Das Stimmen fehlten lag daran das der Filter schlecht arbeitete
und machmal kommplett dicht machte.

MfG Thorsten
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.

Peggy

Uhreinwohner

  • »Peggy« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 689

Wohnort: Lage/Lippe

Beruf: KFZ-Elektriker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 27. Oktober 2007, 17:01

Zitat

Original von Thorsten Kattanek

der Turrican Speech ging ja schon immer.



Turrican hat Sprachausgabe? Echt? ist mir noch nie aufgefallen.Muß ich wohl mal genau hinhören


Gruß
Peggy
Plus auf Masse, das knallt Klasse.

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • »Thorsten Kattanek« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 297

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

5

Samstag, 27. Oktober 2007, 17:03

Na im ersten Teil gibst auf der Disk ne datei.
Habe sie mal exportiert und schick sie dir per mail.
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.

Peggy

Uhreinwohner

  • »Peggy« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 689

Wohnort: Lage/Lippe

Beruf: KFZ-Elektriker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 27. Oktober 2007, 17:10

Danke Dir,könntest du es mir nochmal schicken? Outlook hat die Datei aus Sicherheitsgründen gelöscht.
Ich habe die Einstellungen geändert sollte nun gehen.

Danke^^

Gruß
Peggy
Plus auf Masse, das knallt Klasse.

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • »Thorsten Kattanek« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 297

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Oktober 2007, 17:13

kein problem
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.

Peggy

Uhreinwohner

  • »Peggy« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 689

Wohnort: Lage/Lippe

Beruf: KFZ-Elektriker

  • Nachricht senden

8

Samstag, 27. Oktober 2007, 17:18

Ja klar jetzt wo ich es mal wieder gehört habe,fällt es mir wieder ein.

Letzte mal hatte ich es noch auf dem original C64 zu Schulzeiten gehört....



Gruß
Peggy
Plus auf Masse, das knallt Klasse.

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • »Thorsten Kattanek« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 297

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. Oktober 2007, 17:19

Aber immer wieder gut ;)
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.

Philcom

Anfänger

  • »Philcom« ist männlich

Beiträge: 7

Wohnort: Regensburg

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

10

Samstag, 27. Oktober 2007, 19:28

Super!

Die neuen Versionen sind viel lauter und klingen "räumlicher".
Kenne mich leider nicht so gut aus, deshalb die Frage:
Was bewirken denn noch die Filter, die später noch dazukommen?
Und:
Wie macht sich das derzeitige Fehlen der Filter in den Demos bemerkbar?

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • »Thorsten Kattanek« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 297

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

11

Samstag, 27. Oktober 2007, 19:35

Der Filter ist ein bestandteil des SID !
Er kann Hochpass,Bandpass und Lowpass. Zudem erzeugt er eine einstellbare Resonanz. Jede der drei Stimmen kann über den Filter geleitet werden. Dieses beeinflussen das Klangbild gewaltig.
Du wirst den unterschied schon merken wenn er 100% dabei ist.
Das Problem ist aber das der Filter im SID Analog war im gegensatz zum Rest. Deshalb kann man ihn nicht 100%ig emulieren. Man wird immer einen kleinen unterschied zum Originalen SID hören.

MfG Thorsten
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.

Philcom

Anfänger

  • »Philcom« ist männlich

Beiträge: 7

Wohnort: Regensburg

Beruf: Künstler

  • Nachricht senden

12

Samstag, 27. Oktober 2007, 20:02

Danke für die schnelle Antwort.
Kann mich nun erinnern, doch schon mal (vor laaaanger Zeit) über den Filter gelesen zu haben.

Du machst Deine Arbeit jedenfalls sehr gut.
Wünsche viel Erfolg weiterhin!

Viele Grüße
:)

13

Dienstag, 30. Oktober 2007, 12:50

Hallo Thorsten,

ich will ja nicht unverschämt sein, aber kannst Du das hier mal, als MP3, mit der neuen Sid-Emu abgespielt, reinstellen?:

http://www.bayern-surf.de/buidl/Still_Rolling.zip


DANKSCHEE

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • »Thorsten Kattanek« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 297

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 00:32

So, habe das Stück mit beiden Versionen aufgenommen.
Habe aber den Filter in V3.30 ausgeschaltet da der Filter in Version 3.40 noch nicht fertig ist (Denke diese Woche wird er fertig). Nun kannst du lauschen.


MfG Thorsten
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.

15

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 21:44

Danke Meister!

Mmmhh, gerade bei diesem Stück fehlts noch etwas weiter zum Original-Klang, hingegen bei anderen Sounds ist der Unterschied zum Original fast gar nicht zu erkennen (erhören).
Mir juckts schon in den Fingern, ich denke, ich krame meine versch. C64 hervor, denn da gibts auch Unterschiede zwischen den SID-Chips (für mich war der Sound schon immer ein besonderes Highlight des C64). Gottseidank ist morgen ein Feiertag (eher ein ruhiger ;) ). Muss mal schauen dass ich den Klang irgendwie vom Brotkasten digitalisieren kann, damit ihr auch was hören könnt.

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • »Thorsten Kattanek« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 1 297

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 31. Oktober 2007, 22:15

Wie gesagt das ist ein Stadium ohne Filter Emulation,
und der Filter verändert das Klangbild nochmal enorm.
Eine 100%ige SID Emulation werde ich bestimmt nicht hinbekommen, da der SID ja bekanntlich halb Digital und halb Analog arbeitet. Unterschiede zwischen den beiden SID Typen MOS-8580 und MOS-6581 sind schon gewaltig. Heute Vormittag hatte ich den Filter das erste mal am laufen und
der Klang schon Super (fand ich jedenfalls :D ) Denke mal zum WE werde ich ne Beta raus bringen. Leider ist hier in Berlin nix mit feiern, muss mich auf arbeit rum treiben und dann noch Spätschicht X(

MfG Thorsten
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.