Sie sind nicht angemeldet.

[EMU3.x] Sound

Bitte schaut euch auch ruhig den aktuellen Entwicklungsstand der Emu64 Version 5.xx an. Diese läuft schon recht stabil und rückt dem Ende der Portierung (Linux/windows) Woche für Woche immer näher.
https://github.com/ThKattanek/emu64

Kontrollzentrum

Geburtstage

Neue Benutzer

rba1207(7. April 2018, 10:35)

luck42(16. März 2018, 13:03)

MiniWiesel1512(18. Januar 2018, 18:23)

Shooter(12. Januar 2018, 23:11)

Robbie1985(24. Dezember 2017, 13:04)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 841
  • Themen: 1107
  • Beiträge: 7108 (ø 1,67/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rba1207

Umfrage

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Emu64. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 22. September 2008, 11:32

Sound

Hallo Leute,
bin neu hier und muss erst mal los werden das ich richtig happy bin einen emu gefunden zu haben den auch leute wie ich bedienen können. großes kompliment an den entwickler.
endlich wieder die alten spiele zocken.

allerdings hab ich große probleme mit dem sound.
bei to be on top klingt alles total übersteuert und verzerrt.
bei anderen spielen ist es nicht unbedingt besser.
habe in den einstellungen schon alles mögliche rumprobiert.
liegt das dann an meiner völlig veralteten soundkarte?
(sb! livegerät oder so ähnlich)

und bei california games (geholt bei c64games.de) kann ich nichts eingeben. tastatur spuckt nur einsen und zweien sowie q´s aus.

wer kann helfen?
vielen dank
hans dampf

Peggy

Uhreinwohner

  • »Peggy« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 689

Wohnort: Lage/Lippe

Beruf: KFZ-Elektriker

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. September 2008, 17:31

Das Problem mit dem verzerrten Sound speziell bei Digitalisierten Sounds z.b. To be on the Top,Turbo Outrun,Beach Head ist bekannt hatte ich auch schon mal vor einieger Zeit erwähnt.

Ich denke in einer der nächsten Versionen wird dieses auch angegangen.

Was California Games angeht,ich hab dieses gerade mal auf der Beta-Version der V4.00 probiert und festgestellt das es tatsächlich nicht möglich ist was "gescheites" dort als Namen einzugeben.

Ich denke wenn Thorsten erstmal den Kompletten Emu nach .Net portiert hat, wird das wohl auch mit einer der nächsten Versionen behoben werden.




P.S: Willkommen bei uns im Forum :) :)
Plus auf Masse, das knallt Klasse.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Peggy« (22. September 2008, 17:41)


Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 297

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

3

Montag, 22. September 2008, 18:15

Vielen dank für das kompliment ...
Also das mit dem Ton kann zum einen mit dem abspielen von Digi Sounds zu tun haben, wo es im Emu64 noch einige Bugs gibt oder es liegt daran das evtl. ein anderes Programm
auf deine Soundkarte zugreift (Mediaplayer z.B) dann kann es
zu Timing schwierigkeiten kommen, weil bis zur Version 3.4 das
komplette C64 Timing auf der Soundkarte basiert.
Darf man erfahren welche Hardware du benutzt ? (CPU/RAM usw.)
Das wird mit der Version 4.00 anders, dort gehe ich einen anderen Weg.
Nun noch kurz was zum aktuellen Stand der neuen Version 4.00. Bin schon relativ weit mit der Umsetzung, wobei ich ja den C64 Kern schon fast 100% neu programmiert habe, was sich in der CPU Last bemerkbar macht !! Bei mir braucht der Emu64 nur noch 1-2 % (Dualcore 5000+ AMD X2). Trotzdem denke ich, müsst ihr euch so bis ca. Weihnachten gedulden, denn was "lange werd, wird gut" :-)

MfG Thorsten
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.

4

Montag, 22. September 2008, 18:49

Tach,
vielen dank erstmal für die hinweise.
soweit ich weiß besthet meine kiste aus einem AMD Sempron 2600+, 1 GB RAM,
creative SB!live Soundkarte (schon ein paar tage älter)
und ne ati radeon grafikkarte.

ich hatte es vor einiger zeit mal mit diesem sog. VICE emulator probiert, war aber nicht in der lage das ding zu bedienen. aber der hier ist toll!
Mich hast du auf jedenfall glücklich gemacht.
hab auch selber noch nen 64er und hunderte disketten auf dem speicher. nur leider keinen platz im moment. der wird auf jedenfall nicht verkauft oder ähnliches.

auch wenn ich mich wiederhole: seit 2 tagen bin ich nun schon alte 64er spiele am daddeln und fühl mich 20 jahre jünger. einafch großartig.

weiterhin viel erfolg!!!!! meinen segen habt ihr!!!

Grüße
bensen alias HansDampf