Sie sind nicht angemeldet.

Bitte schaut euch auch ruhig den aktuellen Entwicklungsstand der Emu64 Version 5.xx an. Diese läuft schon recht stabil und rückt dem Ende der Portierung (Linux/windows) Woche für Woche immer näher.
https://github.com/ThKattanek/emu64

Kontrollzentrum

Geburtstage

Engelchen (42)

Neue Benutzer

rba1207(7. April 2018, 10:35)

luck42(16. März 2018, 13:03)

MiniWiesel1512(18. Januar 2018, 18:23)

Shooter(12. Januar 2018, 23:11)

Robbie1985(24. Dezember 2017, 13:04)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 841
  • Themen: 1107
  • Beiträge: 7108 (ø 1,67/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: rba1207

Umfrage

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Emu64. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Peggy

Uhreinwohner

  • »Peggy« ist männlich
  • »Peggy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 689

Wohnort: Lage/Lippe

Beruf: KFZ-Elektriker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Januar 2009, 01:53

Commodore-Gaming mit C64 History und Emu

Auf der Commodore Webseite gibt es nun einen eigenen Bereich für den C64.

Unter anderem ist dort eine Kurze übersicht der Commodore Firmen Geschichte wie ein C64 EMU auf Java Basis für den Webbrowser und ein paar Spiele zu Finden.

Commodore stellt in zwischen High-End Gaming PC´s für den größeren Geldbeutel her.Unter anderem sind auch Airbrusch Cases im Angebot.


http://commodoregaming.com/de-de/Vintage+C64/Geschichte.aspx
Plus auf Masse, das knallt Klasse.

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 297

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Januar 2009, 11:06

Nur schade das die jetztige Firma "C=" so ziemlich gar nichts
mit der C64 Zeit zu tun hat. Aber man kann ja die von der Ur C= erreichten Ziele nutzen um evtl. den eigenen Firmen Umsatz
zu steigern. Was bei den Preisen wohl schwer werden wird, aber
vielleicht reicht es ja einigen das da das C= Logo drauf ist.
Aber mir gefällt das Kleine Logo auf meinen "Brotkisten" eh viel besser. Da steckt wenigstens noch COMMODORE drin !!!!

MfG Thorsten
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.

TGS

Anfänger

  • »TGS« ist männlich

Beiträge: 36

Wohnort: aus meines Mamas Bauch

Beruf: DemoCoder ;)

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Januar 2009, 20:12

Nicht nur, daß mir diese Gehäuse nicht zusagen, muß ich ehrlich sagen, daß diese Preise unter aller Sau sind!!!

Peggy

Uhreinwohner

  • »Peggy« ist männlich
  • »Peggy« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 689

Wohnort: Lage/Lippe

Beruf: KFZ-Elektriker

  • Nachricht senden

4

Montag, 12. Januar 2009, 20:53

Naja, "High" High End mit Quadro Crossfire hat seinen Preis;);));)


Und mal ehrlich welcher andere Herrsteller bietet bis zu 128GB Ram an;) ;) ;)


und da sind 6200€ doch ein schnäpchen :D :D :D :D
Plus auf Masse, das knallt Klasse.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peggy« (12. Januar 2009, 20:54)


5

Dienstag, 13. Januar 2009, 09:06

Wollen wir uns nichts vormachen, die haben den Namen nur aus einem Grund gekauft ;)

Übrigens ein ehemaliger echt commodoriger Slogan war:

...for the masses not for the classes

Zeit um Jack Tramiel wieder zu reaktivieren :D

RUN1970

Anfänger

  • »RUN1970« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 25

Wohnort: Nationalpark Eifel

Beruf: Sozialversicherung

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 14. Januar 2009, 21:52

Das Interesse am echten C64-Feeling ist immerhin noch gross genug, dass man sich bei der Spielekonsole WII die Mühe macht, derartige Spiele anzubieten...

Respekt!