Sie sind nicht angemeldet.

Bitte schaut euch auch ruhig den aktuellen Entwicklungsstand der Emu64 Version 5.xx an. Diese läuft schon recht stabil und rückt dem Ende der Portierung (Linux/windows) Woche für Woche immer näher.
https://github.com/ThKattanek/emu64

Kontrollzentrum

Geburtstage

Heute hat niemand Geburtstag.

Neue Benutzer

janney(1. Mai 2018, 08:15)

rba1207(7. April 2018, 10:35)

luck42(16. März 2018, 13:03)

MiniWiesel1512(18. Januar 2018, 18:23)

Shooter(12. Januar 2018, 23:11)

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 841
  • Themen: 1109
  • Beiträge: 7119 (ø 1,5/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: janney

Umfrage

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Emu64. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 16. Juli 2009, 11:20

Mein erstes C64 Spiel in Basic

Hier nun mein Spiel "Crystal Castel"

Ist eine Anlehnung an "Crystal Rider" auf den Atari 800XL
Damals habe ich leider den Namen des Spiels nicht mehr gewusst.
und der Planeten Namen "Targ" stammt aus den Spiel
"Mercenary Escape from Targ + The Second City" - mein lieblings Spiel
(gibt es auch für den PC - link http://mercenarysite.free.fr/merce.htm

Das Spiel ist in Basic geschrieben. Wollte damals Multicolor Sprites haben
schafte es aber nicht, Also nur einfarbige Sprites. Hatte damals auch einen
Ligtpen siehe Ende des Spiels - Unterschrift. Apropo die Firma "Mastertronic"
das war nur ein Joke von mir. Die Levels sind Koala Paint Bilder und die Level
Abfrage als Basic Abfrage ist Position x erreicht dann nicht weiter.
Eigentlich würde man ja ein Spiel mit Zeichensatz machen da währe die Abfrage
viel einfacher gewesen. Hatte damals aber nur das C64 Handbuch als Referenz.

Spiel startet wenn das kleine Männlein links oder rechts aussen
ist, Dann Joystick Knopf drücken.

PS: Das Spiel hat auch einen Cheat eingebaut, Schaut mal die Info an......
-------------------------------------------------------------------------
Disk 003a.d64
starte das Spiel mit load"info",8,1

Disk 003b.d64 ist nochmal das gleiche Spiel
Aber als geschütztes Version plus einen geheimen Spiel
Directory Manipulation. -> Directory Kann Final Cartridge 3 anzeigen

004a.d64 + 004b.d64 die Tools die ich benutzt habe.

Download -> weil zu Gross:
http://freenet-homepage.de/singularitaet/crystalrider.zip

Mugg

* Mugg / Giri *

  • »Mugg« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 700

Wohnort: Langen (Hessen)

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Juli 2009, 12:46

Hi,

find ich toll das du dein Spiel hier öffentlich machst.
Werde mir das ganze später an meinen Cevi ausprobieren.

Gruß,
Mugg

  • »Andreas Goller« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 806

Wohnort: Rastatt

Beruf: Bauzeichner - halbtags

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Juli 2009, 12:48

Hi
Leiter kann ich das Spiel nicht starten. Sobald dein Schriftzug erschein, da wo das Männchen hin und her läuft, geht es einfach nicht weiter. Egal was ich auch drücke. yostick oder Tastatur nichts passiert. Vielleicht mache ich auch was falsch. Aber die Anfangssequencen fand ich schon einmal sehr schön.
Jetzt aber noch was
Sobald ich die Disk 003b.d64 anklicke stürz mir mein Emu64 ab.
Bei den anderen läuft er ohne Probleme. Hat einer von auch auch diese Erfahrung gemacht ?

Gruss Andreas :)
Ich liebe den Sound vom C64´er 8o 8o

Mugg

* Mugg / Giri *

  • »Mugg« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 700

Wohnort: Langen (Hessen)

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Juli 2009, 14:01

Disk 003b.d64 ist nochmal das gleiche Spiel
Aber als geschütztes Version plus einen geheimen Spiel
Directory Manipulation. -> Directory Kann Final Cartridge 3 anzeigen
Das mit dem Absturz kann ich bestätigen und Thorsten wurde auch schon (im Beta Bereich) darauf hingewiesen. Der Grund ist klar, Irgendwas schmeckt der 1541 Simulation an den Manipulieren Directorys nicht.

Gruß,
Mugg

Mugg

* Mugg / Giri *

  • »Mugg« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 700

Wohnort: Langen (Hessen)

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Juli 2009, 15:07

Spiel auf einen echten Cevi getestet

Hallo,

so ich habe mal die Dateien auf mein SD2IEC gepackt und gestartet.

Im gegensatz zum Emu64 konnte ich das erste Level betreten. Was aber leider leider sehr negativ ist, die Figur ist sehr langsam zu bewegen.
Und um das nächste Level zu betreten, muss man den Joystick am Rand dann nach unten drücken (oh man, auf sowas muss man erst kommen)
Ich finde es aber schon bemerkenswert so ein Projekt fertig zu machen !

Zu der zweiten Image Datei:

index.php?page=Attachment&attachmentID=51
Ein Teil des Directory (vielleicht für Thorsten interessant).

index.php?page=Attachment&attachmentID=52
Der Vorspann ist ja nett ... mein Cevi mutiert zum Schneider ... Hilfe (schöner Gag !)

Gruß,
Mugg

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 298

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Juli 2009, 18:02

So hab mir das mal angesehen und habe auch ne weile gesucht bist ich den Fehler gefunden habe.
Und hier das Ergebnis 8)

index.php?page=Attachment&attachmentID=53

So jetzt mal sehen ob ich jetzt noch das Joystickproblem finde.
MfG Thorsten
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.

7

Samstag, 18. Juli 2009, 21:21

Huch ja ich weis ist ein bischen laaangsaam

Hallo Emu64 Forum Entschuldigung

Wollte euch wirklich nicht erschrecken was ich da fabriziert habe....

Ja wenn das Männlein rechts oder links aussen ist den Feuerknopf gedrückt halten. Habe ich das Vergessen zu sagen. 8| :whistling: war keine absicht von mir.

Und das mit Emulator Absturz das wusste ich nicht. Geschwindigkeit, Da hilft wohl nur 200% Geschwindigkeit einzustellen. Aber Danke für eure Reaktion.Den Schneider CPC ja den hatte ich damals auch aber nicht zu vergleichen mit den Commodore 64... Also Gruss an Euch alle Xenocracy_2001 :D :thumbsup:

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 298

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. Juli 2009, 21:24

So der Fehler der dafür sorgte das kein Feuerknopf erkann wurde ist auch behoben und so ist das Spiel auch auf dem Emu64 spielbar. :-)
Der Fehler führte auch dazu das man in Buggy Boy keine Strecke auswählen konnte, dies geht nun auch.

index.php?page=Attachment&attachmentID=55

MfG Thorsten
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.

Thorsten Kattanek

Emu64 - Entwickler

  • »Thorsten Kattanek« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 298

Wohnort: Berlin

Beruf: Staatlich geprüfter Techniker in Elektrotechnik / Informatik

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. Juli 2009, 21:32

Zitat

Wollte euch wirklich nicht erschrecken was ich da fabriziert habe....


Wieso erschrecken, nur so werde ich auf Fehler aufmerksam und kann sie beheben. 8)
Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quelltext nicht frei.

10

Samstag, 18. Juli 2009, 21:50

Warum ist dein Spiel so langsammm ?

Nun das Spiel ist in Basic Programmiert.

Es gibt aber für den Commodore64 auch einen Basic - Maschinencode Assembler. Damit kann man Basic Programme Laden und dann als Maschinencode Speichern. Das beschleunigt das Basic Spiel erheblich.

Frage: Warum hast du dieses Programm nicht bei deinen Spiel benutzt. Antwort: Das kann ich dir leider heute auch nicht mehr genau sagen (eigentlich Schade).

Dann währen da noch die Kollisisionsabfragen der "Kristalle" + Das Level Ende" das die meiste Leistung braucht. Einzige Abhilfe wenns zu lange dauert, Warp Modus und den Emulator auf 200% Stellen.

Gruss von Xenocracy_2001 und Danke an Kattanek für Fehler Beseitigen.

PS: Jeder in diesen Forum oder auf der gesammten Welt ist gerne eingeladen das Spiel zu verändern zu erweitern oder was auch immer.

Mugg

* Mugg / Giri *

  • »Mugg« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 700

Wohnort: Langen (Hessen)

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. Juli 2009, 08:24

Hallo Emu64 Forum Entschuldigung

Wollte euch wirklich nicht erschrecken was ich da fabriziert habe....

Ich finde es toll das du dein Programm uns gezeigt hast :thumbsup: . Auch wenn es vielleicht nicht beabsichtigt war, hast du kleine Fehler im Emu aufgezeigt, was ja auch ein Positiver effekt ist ! :thumbsup:
Nun das Spiel ist in Basic Programmiert.

Ich war trotzallem überrascht wie langsam sich die Figur bewegen läßt. Aber Bitte verstehe die Kritik nicht falsch, ich war einfach überrascht. Es liegt vielleicht daran das ich in Gedanken den Cevi schneller gemacht habe als das gute Stück nun mal ist.

Grüße,
Mugg

12

Samstag, 25. Juli 2009, 22:12

Wie hat Dir mein Spiel gefallen ?

Insgesamt 4 Stimmen

50%

Schade keine Musik im "Spiel" (2)

25%

Hat mit gefallen (1)

25%

So laangsamm Schade (1)

0%

Hat mir nicht gefallen

0%

War ganz nett

0%

Bin nicht ins Spiel gekommen (Siehe auch die Erklärung)

Frage: Wie hat Dir mein Spiel gefallen ?

Hilfe zum Spiel Start: Wenn man das Männlein sieht dann den Joystick Knopf gedrückt halten. Joystick Port 2 "Steht auch am Anfang im Spiel"

Wenn Ihr mir noch ein paar Zeilen hinterlassen wollt würde ich mich sehr freuen ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »xenocracy_2001« (25. Juli 2009, 22:58)


13

Samstag, 25. Juli 2009, 22:33

wo ist die option 'bin nicht ins spiel gekommen'?
Das Bild aus der Höhle raus ist cool, dann sah ich den startscreen und dann ging gar nix mehr :(

Mugg

* Mugg / Giri *

  • »Mugg« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 700

Wohnort: Langen (Hessen)

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

14

Samstag, 25. Juli 2009, 22:40

Hast Du das Spiel im Emu64 probiert oder auf einen C64 ?
Wenn ich es richtig verstanden habe gab es beim Emu64 noch ein kleines Problem mit dem Joystick-Feuerknopf.
Das ganze wird in der nächsten Emu64 Version behoben sein.

Gruß,
Mugg

Edit: Mensch, Thorsten hat es ja selbst geschrieben, steht doch ein paar Nachrichten drüber
^^

15

Samstag, 25. Juli 2009, 23:06

also im Emu64 bin ich weiter gekommen als z.B. im VICE...
ich probier das einfach nochmal...

Mugg

* Mugg / Giri *

  • »Mugg« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 700

Wohnort: Langen (Hessen)

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

16

Samstag, 5. September 2009, 09:39

Versuch das Spiel durch zu spielen

@Xenocracy_2001:

Ich habe es heute morgen geschafft mich hinzusetzten und mal eine runde zu zocken. Ich habe versucht dein Spiel zu schaffen, aber nach der dritten runde Kristalle einsammeln ist meine Motivation in den Keller gesunken. Da die Steuerung etwas langsam ist, habe ich das Spiel im Emu64 gezockt mit 500%.

[gallery]121[/gallery] [gallery]120[/gallery] [gallery]119[/gallery] [gallery]118[/gallery] [gallery]117[/gallery] [gallery]116[/gallery] [gallery]115[/gallery]

Das ich alles Kristalle eingesammelt habe ist klar. Nachdem ich im Level 7 angekommen bin und ich den letzten Kristall eingesammelt habe, blieb der rote Balken stehen. Gut habe ich mir gedacht, versuche ich mal zurück zu gehen und siehe da das erste Level wurde geladen. Also stampfte ich wieder durch die 7 Level ... immer noch der rote Balken und so wieder zurück an Anfang. Nach der dritten Runde habe ich wirklich die Lust verlohren.

[gallery]114[/gallery]

Ich bin auch am roten Balken hoch und runter gegangen, habe immer wieder den Feuerknopf gedrückt. Wie man sieht der rote Balken bleibt stehen.

Wie oft muss man den die Levels durch gehen, damit der rote Balken verschwindet ?

Dein Cheat habe ich scheinbar auch nicht geschnallt ....

Grüße,
Mugg

17

Dienstag, 8. September 2009, 16:49

Lösungs Video aber Achtung *Spoiler*

von Xenocracy_2001

Habe hier das Video bei Youtube hochgeladen mit der Lösung zum Spiel

ABER ACHTUNG *Spoiler Alarm*
http://www.youtube.com/watch?v=9aaHU2OqYjA

für Alle die das Spiel nicht schaffen oder nur gucken wollen

Gruss @World @emu64 - Members

PS:

Der Cheat am Anfang erklährt
ist aber wirklich nicht all zu schwer.


01,02,03,04,05,06,07,08,09,10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,20,21,22,23,24,25,26
A,,B,,C,,D,,E,,F,,G,,H,,I,,J,,K,,L,,M,,N,,O,,P,,Q,,R,,S,,T,,U,,V,,W,,X,,Y,,Z
26,25,24,23,22,21,20,19,18,17,16,15,14,13,12,11,10,09,08,07,06,05,04,03,02,01

[2,5,18]
[9,26,6,21,8,24,9,12,15,15,22,13]
[26,13] [26,13,21,26,13,20] [23,22,8]
[22,9,8,7,22,13] [15,22,5,22,15,8]
[21,22,6,22,9,16,13,12,11,21]

Lösung:

Bei
Raufscrollen
An Anfang des
Ersten Levels
Feuerknopf

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »xenocracy_2001« (8. September 2009, 17:43)


Mugg

* Mugg / Giri *

  • »Mugg« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 700

Wohnort: Langen (Hessen)

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 8. September 2009, 19:27

Danke für die ausführliche Hilfe. Das ich das Spiel nicht geschafft habe, liegt daran das ich mit 500% gespielt habe und eindeutig öfters über die Kristallpunkte gegangen bin. Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es da einen kleinen Fehler, das trotzdem der Kristallzähler hoch geht und somit zu viele Kristalle bis zum Schluss hatte und somit sich das Tor nicht geöffnet hat.

Und wieder einmal schlauer ^^ ,
Mugg

Mugg

* Mugg / Giri *

  • »Mugg« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 1 700

Wohnort: Langen (Hessen)

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

19

Freitag, 9. Oktober 2009, 07:28

Das Ende erreicht ...

Hallo Leute,

ich hatte ja versprochen, mir das ganze nochmal anzusehen. Aus Zeitmangel bin ich erst Heute dazu gekommen. Sorry ...

Ich hatte Versucht das Spiel nochmal durchzuspielen, aber ich habe es nicht geschafft :-(. Somit habe ich gecheatet...

schaut selbst ->



Nachdem das Raumschiff in die weiten des Alls verschwunden ist, gibt es noch eine kleine Abschlussdemo.

[gallery]124[/gallery]

Auch wenn das Spiel an Sich eine einfaches Spielkonzept hat, darf man nicht vergessen das es in BASIC entwickelt wurde !
Was leider sehr sehr schade ist, das die Joysticksteuerung einfach zu Hardcore ist.
Die Abschluss-Sequence ist wirklich passend und man freut sich immer über ein Happy End ^^ .

Grüße,
Mugg

20

Dienstag, 13. April 2010, 16:40

Mein Spiel als Anhang hier zum Download

Leider schliesst Freenet seine kostenlosen Homepagepforten
deswegen hier als Anhang damit mein Spiel auch weiter
downloadbar bleibt.

Sonst bitte eine PN oder Email an mich dann sende ich das Spiel an Euch

Gruss xenocracy_2001
»xenocracy_2001« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »xenocracy_2001« (14. April 2010, 14:12)